Mit der Hexe und der Kiepenfrau durch den Harz

3* Hotel Bürgergarten in Stolberg
4 Tages Reise Mi. 22.09. bis Sa. 25.09.

Hotel Zum Bürgergarten im Luftkurort Stolberg im Harz

Genießen Sie den ganzen Reiz überlieferter traditionsreicher Harzer Gastlichkeit seit 1681 mit heutigem Wohnkomfort und ausgewählten Speisen und Getränken. Hinter den mehr als 300 Jahre alten Mauern verbirgt sich moderner Standard und komfortable Gemütlichkeit in gediegenem, rustikalem Ambiente, damit Sie sich rundherum wohlfühlen.
Nutzen Sie das vielfältige Fitnessangebot in unserem Vitalcenter, Sauna, Whirlpool und eine Infrarotwärmekabine sorgen für Ihre Entspannung. Außerdem bieten wir Ihnen Maniküre, Pediküre und Massage.

1. Tag: Anreise vorbei an Frankfurt am Main nach Erfurt mit Aufenthalt.
Erkunden sie die Stadt und den Dom oder statten sie der Bundesgartenschau in Erfurt einen Besuch ab. (Aufenthalt in Erfurt 2,5 Std bei BUGA Interessenten 4 Std.) Über die B 4 geht es weiter nach Stolberg, im Südharz gelegen. Nach Ankunft Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag: Harz Rundfahrt
Nachdem Frühstück führt Sie Ihre heutige Harz Tour durch das liebliche Selketal nach Quedlinburg. Bei einer Führung rund um den Marktplatz erfahren Sie Geschichte und Geschichten über die Weltkulturerbe Stadt. Staunen Sie über die Vielzahl der Fachwerkbauten aus 5 verschiedenen Jahrhunderten.
Um die Mittagszeit erreichen Sie die Stadt Thale. Hier bringt uns die Seilbahn auf den sagenumwobenen Hexentanzplatz. Ob wohl hier die Hexen tanzen? Sie erleben auf jeden Fall einen grandiosen Blick in den Grand Canyon des Harzes.
Am frühen Nachmittag erreichen Sie wieder Stolberg und erfahren bei einer kleinen Führung viel Wissenswertes.
Nach dem Abendessen erleben Sie wie aus Kiepenfrauen Hexen werden.

3. Tag: Panoramafahrt
Am heutigen Tag steht eine Panoramafahrt auf dem Programm. Über Neustadt, Ilfeld und Braunlage erreichen Sie das Torfhaus. Von hier ist der Brocken bei schönem Wetter fast zum Greifen nahe. Nach einer kleinen Pause geht es über Bad Harzburg nach Wernigerode, der bunten Stadt am Harz. Hier laden viele kleine Cafés am Marktplatz nach unserer Stadtrunde zum Verweilen ein. Es geht weiter, als eine der letzten Köhlereien unserer Heimat bietet sie Gelegenheit, die traditionsreiche Verkohlung des Holzes vor Ort kennenzulernen. Das für Deutschland einzigartige Köhlereimuseum gibt Einblick in die Entwicklungsgeschichte der Köhlerei und vermittelt einen Eindruck davon, unter welchen schwierigen Bedingungen die Köhler lebten und arbeiteten.
Abendessen im Hotel Bürgergarten

4. Tag : Nordhausen, Traditionsbrennerei, Heimreise
Nach dem Frühstück verladen wir die Koffer und fahren über Nordhausen in die Traditionsbrennerei. Dort lernen Sie einiges über die Schnapsbrennerei und verkosten die dort hergestellten Liköre. Über die A 38 und A7 Kassel , Frankfurt am Main zurück in die Heimatorte.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
3 x Übernachtung – Frühstücksbuffet & Abendessen
2 x Reiseleitung am 2. & 3. Tag
Stadtführungen in Wernigerode, Quedlinburg, Stolberg
Eintritt :Köhlerei Museum, und Verkostung Traditionsbrennerei
1 x Seilbahnfahrt, Hexenabend, Kurtaxe
inkl. 20,– € Servicegebühr für Reisebüroleistungen (nicht erstattbar)
Preis pro Person im DZ: 456 .-€
EZ -Zuschlag 39.-€
Mindestteilnehmer 20 Personen Pandemie bedingte Änderungen vorbehalten

Datum

22 - 25. Sep 2021

Kosten

456 €

Veranstaltungsort

Stolberg (Harz)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.