Mit dem Dampfzug durch die Toskana

3*Hotel in Chianciano Terme
5 Tages Reise Do. 11.11.2021 bis Mo.15.11.2021

1. Tag Begrüßung unserer Gäste mit einem Kaffee an Bord unseres Reisebusses, weiter vorbei an Basel, Mailand, Bologna, Florenz nach Chianciano Terme. Nach der Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag Ausflug Orvieto und Trasimeno See mit Isola Maggiore Orvieto, Zentrum sehr alten Ursprungs, liegt auf einem Tuff-Felsen. Die Stadt war für die Etrusker eine heilige Stadt und Zeugnisse dieser Zeit kann man in den drei Stadtmuseen bewundern. Nicht weniger beeindruckend ist auch das mittelalterliche Orvieto mit seinen Palästen, Türmen und Kirchen. Sie besichtigen: Dom -der Palazzo del Popolo –Palazzo Soliano -Brunnen San Patrizio. Besichtigung von unterirdischen Höhlen und Mittagessen. Ihre Entstehung ist sagenumwoben… Es war einmal eine kleine Konditorei, in der ein kleiner Konditor seinen Keller vergrößern wollte… Nachdem er eine Mauer abgerissen hatte, entdeckte er eine schier unendliche Aneinanderreihung von Gängen, Räumen, Treppen, die er nach und nach ans Tageslicht brachte. Und so entstand dieser unglaubliche Ort, der jeden Besucher sprachlos macht. 5000 Jahre Geschichte werden im Licht der Fackel und im Labyrinth aus Tuffstein erleuchtet: von den etruskischen Tempeln bis zum späten Mittelalter wurde der Untergrund von Orvieto auf zahlreiche Art und Weise genutzt: als Wohnraum, Lager, Keller, Versteck, Treffpunkt. Zur Krönung dieses bewegenden Ausflugs kommt noch die Tatsache hinzu, dass Maurizio, der Nachfahre des kleinen Konditors, ein international anerkannter Koch ist, der in zahlreichen TV-Programmen der nationalen Kanäle seine Künste zum Besten gibt. Zu Tisch also, für ein traditionelles Mittagessen! Weiterfahrt nach Passignano und Einschiffung -Bootsfahrt Passignano -Isola Maggiore. Besichtigung Isola Maggiore.

3. Tag Ausflug Montepulciano Pienza Montalcino Auf dieser Tour tauchen Sie in drei prächtige Städte der südlichen Toskana ein. Montalcino ist weltberühmt für die Herstellung des ausgezeichneten Weines „Brunello“. Die Stadt ist etruskischen Ursprungs und war viele Jahre Streitpunkt zwischen Florenz und Siena. Pienza hatte einen Renaissance-Stadtkern, dessen Spuren, wie der Palazzo Piccolomini und die Kathedrale, noch heute zu sehen sind. Auch Montepulcianoist berühmt für seine Weinproduktion, wie den Vino Nobile di Montepulciano. Seine Bauwerke und die Kirche stammen aus der Renaissance. Besichtigung und Weinprobe und Besuch eines Weinkellers: Pecorino-Käse, Brot und Öl aus hauseigener Produktion, Rotwein Montepulciano DOC, Vino Nobile di Montepulciano DOCG, Grappadi Vino Nobile.

4. Tag Ausflug San Giovannid’ Asso Ausstellung des weißen Trüffel-Alle am Hofe seiner Majestät des Trüffels . Ca .8:50 Uhr Abfahrt von Siena mit dem historischen Dampfzug, durch das Valle dell’ Arbia und das Valle dell’ Ombrone bis Monte Antico. Kurzer Halt zum Manövrieren der Lokomotive, bei dem man den Lokführern beim Wasserauftanken und beim Schaufeln der Kohle in die Lokomotive zusehen kann. Zeit für Fotos. Ca. 10:35 Uhr Weiterfahrt durch den Park des Val d’Orcia, die Gebiete des Brunello di Montalcino und die Crete Senesi. Ca. 11:24 Uhr Ankunft am Bahnhof von San Giovanni d’ Asso. Zeit für einen Besuch des Schlosses, wo die Trüffelausstellung bzw. der Trüffelmarkt stattfindet und das Sitz des Trüffelmuseums ist. In den Straßen des Dorfes Ausstellung und Verkauf von typischen Produkten und Erzeugnissen des lokalen Handwerks mit Wandervorführungen. Zu diesem Anlass werden Stände mit typischen regionalen Produkten und ein “Street Food”-Stand vorhanden sein. Von besonderem Interesse ist ein Spaziergang durch den Wald-Garten von Ragnaia. Ca.16:25 Uhr Abfahrt mit dem Dampfzug in Richtung Asciano, und weiter nach Siena. Ca.17:45 Uhr Ankunft in Siena.

5. Tag Frühstück, Kofferverladen – Abreise in die Heimatorte

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus, kleines Klemens Reisen Frühstück
4 x Übernachtung Frühstück & Abendessen
Reiseleitung bei den Ausflügen wie beschrieben
Besichtigung von unterirdischen Höhlen in Orvieto
1x Light Lunch in Orvieto inkl. Wein & Wasser
1x Bootsfahrt Passignano – Isola Maggiore
1x Weinverkostung mit Imbiss
1x Dampfzugfahrt mit reservierten Plätzen
– inkl. 20,– € Servicegebühr für Reisebüroleistungen (nicht erstattbar )

Kurtaxe ist von jedem vor Ort selbst zu zahlen.
Pandemiebedingte Änderungen vorbehalten !!!
Mindestteilnehmer 25 Personen

Datum

11 - 15. Nov 2021
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.