Lago Maggiore

3* Hotel Colli Fioriti in Fosseno di Nebbiuno
Termin 1 : 6 Tage So. 02.04. bis Fr. 07.04.
Termin 2 : 6 Tage So. 09.07. bis Fr. 14.07.

1. Tag: Anreise
Anreise vorbei an Karlsruhe nach Herpolzheim zum Frühstück. Weiter durch die Schweiz bis Bellinzona. Fahrt entlang des Lago Maggiores bis Verbania mit kurzem Aufenthalt. Von dort aus weiter zu unserem Hotel Colli Fioriti in den Bergen gelegen mit traumhaft schöner Aussicht auf den Lago Maggiore.
Das Hotel, das seit 40 Jahren direkt von der Familie Bertola geführt wird, bietet eine familiäre Atmosphäre und modernen Komfort; ideal für einen angenehmen und ruhigen Urlaub.

2.Tag: Insel Bellagio und Como
Abfahrt 9:00 Uhr vorbei am Comer See nach Tremezzo und mit dem Schiff zur Halbinsel Bellagio. Bellagio liegt auf einer grünen Halbinsel zwischen den beiden See Armen Lecco und Como. Neben der herrlichen Uferpromenade, den gemütlichen Cafés und den verwinkelten Gassen der Altstadt sind auch der Fischereihafen, und die Villen Serbelloni und Melzi bemerkenswert. Letztere prunken mit bewundernswerten Parkanlagen voller stattlicher Zypressen und viel gerühmter Azaleen, Rosen, Kamelien und Rhododendren. Aufenthalt ca. 1,5 Std. Die Fahrt geht zurück nach Como mit Aufenthalt und Mittagspause am Comer See. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Zermatt
Abfahrt 8:15 Uhr vorbei an Domodossola über den Simplonpass, vorbei an Brig nach Täsch zum Bahnhof, wo wir mit dem Shuttlezug nach Zermatt fahren. Zermatt ist autofrei und nur mit dem Zug zu erreichen. Zermatt ein schönes Stückchen Fleckchen Erde mit traumhaft schönem Blick auf das Matterhorn. Aufenthalt ca. 2,5 Std. Danach gleicher Weg zurück zum Hotel.

4. Tag: Orta – Insel Heiliger Julius
Fahrt nach Omegna und mit dem Schiff nach Orta. Der Ortasee ist der westlichste der italienischen Gletscherseen – klares Wasser, malerische Orte und eine Insel mitten im See. Der Name der Insel geht auf einen wundertätigen Griechen namens Julius zurück, der die Insel im 4. Jahrhundert von Drachen und Schlangen befreit haben soll. Die Silhouette der Insel wird beherrscht von der mächtigen Abtei Mater Ecclesiae und von der Basilica di San Giulio.

5. Tag: Borromäische Inseln
Busfahrt nach Stresa zum Hafen, von dort mit dem Schiff zur Isola Bella mit Besichtigung des Schlosses und des Schlossgartens und Aufenthalt auf der Insel . Die Isola Bella zählt zu den Borromäischen Inseln und findet sich im Borromäischen Golf des Sees, etwa 400 Meter vor der Gemeinde Stresa. Sie ist 320 Meter lang und 180 Meter breit, im Nordwesten ist sie bebaut mit dem Palazzo Borromeo, an den sich im Südosten die Gartenanlagen des Palastes anschließen. Danach mit dem Schiff zur Fischerinsel und Freizeit. Mit dem Schiff zurück nach Stresa und Freizeit.

6. Tag: Heimreise

LEISTUNGEN:
Fahrt im modernen Reisebus
Frühstück bei Anreise
7x Frühstück
7x Abendessen als 3 Gang Menü
Begrüßungstrunk
Reiseleitung an an 4 Tagen
1x Schifffahrt Tremezzo- Bellagio- Tremezzo
1x Zugfahrt Täsch- Zermatt- Täsch
1x Schifffahrt Omegna nach Orta
Schifffahrt und Eintritt Borromäische Inseln
PREISE p.P. im DZ: € 762,-
EZ-Zuschlag € 100,-

Kurtaxe zahlt jeder selbst vor Ort
Änderungen vorbehalten!!! Mindestteilnehmer 20 Personen

Datum

02 - 07. Apr 2023

Kosten

762€

Veranstaltungsort

Lago Maggiore
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.