Golf von Neapel

4* Hotel Dei Congressi
Termin 1: 8 Tages Reise Mi. 12.04. bis Mi. 19.04.2023
Termin 2: 8 Tages Reise Fr. 29.09. bis Fr. 06.10.2023

Hotelinfos:
Das Hotel dei Congressi bietet Ihnen eine außergewöhnliche Lage mit einem komfortablen Umfeld, eine hochmoderne technische Ausstattung und ein Konferenzzentrum. Die Unterkunft liegt nur wenige Minuten vom Zentrum von Castellammare di Stabia. Entspannen Sie am eleganten Pool mit einer Palme in jeder Ecke und genießen Sie die Aussicht über den beeindruckenden Vesuv.

1. Tag: Zwischenübernachtung
Früh am Morgen vorbei an Karlsruhe Basel Mailand…….in den Raum Modena / Bologna. Abendessen

2.Tag: Anreise
Nach dem Frühstück, vorbei an Florenz , Rom Neapel nach Castellammare Di Stabia zu Ihrem 4*Hotel Dei Congressi. Einchecken und Abendessen.

3. Tag: Neapel und Vesuv
Die Hauptstadt Kampaniens ist ein Erlebnis besonderer Art. Altes und Modernes mischt sich unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs. Ihr Guide zeigte Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten in dieser turbulenten Stadt. Am Nachmittag wenden Sie sich dem Vesuv zu. Vom Busterminal in Torre del Greco aus geht es mit einem Minibus auf den Vesuv . Oben angekommen werden Sie von einer einmaligen Aussicht auf den riesigen Krater und auf die umliegende Landschaft belohnt. Zum Abschluss des Tages erreichen Sie ein Weingut, wo Sie den köstlichen Wein von den Weinreben des Vesuvs probieren.

4. Tag: Pastafabrik in Gragnano & Pompeji
Gragnano, der Ort, von dem ab dem 16. Jahrhundert die Entwicklung der getrockneten Pasta in Italien ausging. Der Nudelhersteller Afeltra betreibt dort eine der ältesten Nudelfabriken, welche seinen Sitz noch immer in dem originalen Gebäude von 1848 im Herzen der Stadt hat.
In diesem Städtchen bei Neapel treffen die frische Luft, die den Vesuv umweht und die Brise des Golfs von Sorrent aufeinander, was beste mikroklimatische Bedingungen für das Gelingen der Pasta schafft.
Doch nicht nur der Luft, sondern auch dem tiefen Wissen um die von Generation zu Generation überlieferte Herstellungsweise ist es zu verdanken, dass Afeltra als Teigwarenhersteller weltweit berühmt geworden ist. Die Ausgrabungen von Pompeji warten auf Sie. Beim Spaziergang durch die mächtigen Ruinen können Sie sich leicht vorstellen, wie die römische Stadt im Kaiserreich ausgesehen haben muss.

5. Tag: Insel Capri (ohne Anacapri)
Die Insel Capri zählt aufgrund ihrer Naturschönheiten zu den berühmtesten Reisezielen der Welt. Das Licht taucht die Insel während des Tages in unterschiedlichste Farben und verzaubert ihre Besucher.
Schifffahrt nach Marina Grande. Danach Transfer bis zum Zentrum Capris und Spaziergang mit örtlicher Führung durch die Altstadt bis zu den berühmten Augustusgärten, von hier werden Sie einen herrlichen Blick über die Faraglioni-Felsen genießen.

6. Tag: Sorrent und Amalfiküste
Die Stadt war einst ein beliebtes Ziel für Künstler, Schriftsteller und Dichter. Der Dichter Torquato Tasso erblickte hier 1544 das Licht der Welt. Selbst Goethe war von Sorrent und den dichterischen Fähigkeiten Torquato Tassos derart angetan, dass er neben den Berichten über seine Italien-Reisen ein eigenes Werk Tasso widmete. Das Stadtzentrum ist ideal zum bummeln, in den Geschäften der schönen Altstadt gibt es die berühmte Keramik aus Vietri und den köstlichen Zitronenlikör Limoncello zu kaufen. Heute fahren Sie über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder wunderbare Aussicht auf das tiefblaue Meer. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom, Campanile und der ”Paradies-Kreuzgang”. Unterwegs Verkostung des Limoncello, eines Likörs aus den geruchsintensiven Zitronenschalen. Rückkehr über die Autobahn.

7. Tag: Zwischenübernachtung
Nach einem letzten Frühstück im Hotel heißt es für Sie heute: Koffer packen und Adieu sagen. Zwischenübernachtung wieder in einem Hotel im Raum Modena / Bologna.

8. Tag: Heimreise
Nach einem letzten Frühstück verabschieden wir uns von Italien und treten die Heimreise an.

LEISTUNGEN:
Fahrt im modernen Reisebus, 2x Ü/HP mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
in einem 3* bis 4* Hotel im Raum Modena / Bologna, 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet,
1 x Willkommensdrink, 4 x 3-Gang-Abendessen (3 x mit Menüwahl),
1 x typisches 4-Gang-Abendessen im Hotel Dei Congressi in Castellammare di Stabia
1 x ganztägige Führung Neapel und Vesuv, 1 x Shuttlebus Torri del Greco-Vesuv (hin-und zurück)
1 x Weinprobe mit kleinem Imbiss am Fuß des Vesuv
1 x ganztägige Reiseleitung Pastafabrik in Gragnano & Pompeji, 1 x Besichtigung einer Pastafabrik in Gragnano
1x Ausflug Insel Capri inkl. Schifffahrt hin/zurück ab Castellammare di Stabia, Transfer vom Hafen zur Piazzetta von Capri, ganztägige Reiseleitung.
1 x ganztägige Reiseleitung Sorrent und Amalfiküste, 1 x örtlicher Bus für Ausflug Amalfiküste
1 x Limoncello-Verkostung
inkl. 20,– € Servicegebühr für Reisebüroleistungen (nicht erstattbar)
PREISE p.P. im DZ: € 1.165,-
EZ-Zuschlag € 210,-

Mindestteilnehmer 25 Personen. Änderungen vorbehalten!!!

Datum

12 - 19. Apr 2023

Kosten

1.165€

Veranstaltungsort

Neapel
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.