Der Harz

Copyright: Marktplatz und Rathaus in Wernigerode © Mistervlad – stock.adobe.com

Historische Städte und beeindruckende Natur

Klemens Reisen die 18.
3* Hotel Bürgergarten in Stolberg
6 Tage Di.20.09. bis So. 25.09.


Copyright: Panorama Quedlinburg mit Blick auf die Stiftskirche St. Servatii © Jürgen Meusel

1. Tag: Anreise – Kyffhäuser-Denkmal
Anreise in den Harz. Besonders beeindruckend ist das imposante 81 m hohe Kyffhäuser-Denkmal mit dem Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I. und der in Stein gehauenen Barbarossafigur. Steigen Sie die 247 Stufen hinauf in die Turmkuppel und genießen Sie den grandiosen Rundblick über die Goldene Aue bis zum Brocken im Harz (Eintritt nicht enthalten). Weiterfahrt nach Stolberg. Mit seinem mittelalterlichen Flair ist Stolberg eine der
malerischsten und schönsten Städte des Harzes. Nach der Ankunft Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Köhlerei – Wernigerode – HSB
Heute geht es in Begleitung einer örtlichen Reiseleiterin zuerst in die Köhlerei. Dort schauen wir den Köhlern beim Kohlemachen zu. Danach geht es weiter nach Wernigerode. Hier lernen Sie bei einem gemütlichen Stadtrundgang die „Bunte Stadt“ mit ihren stattlichen Fachwerkhäusern kennen. Am Nachmittag erleben Sie Dampfbahn Romantik bei einer Fahrt mit der Schmalspurbahn. Anschließend geht es mit dem Bus zurück nach Stolberg und uns erwartet ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Goslar – Hahnenklee
Nach dem Frühstück geht es in Begleitung der örtlichen Reiseleitung nach Goslar. Bei einer Führung durch die alte Kaiserstadt erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Geschichte. Markante Zeichen sind die Kaiserpfalz und der Marktplatz mit dem Rathaus. Um 12.00 Uhr sehen und hören wir das Glockenspiel über den Bergbau. Am Nachmittag besuchen wir Hahnenklee mit der einzigen Stabkirche des Harzes. Anschließend erfolgt die Rückreise zum Ausgangsort.

4. Tag: Quedlinburg – Hexentanzplatz – Hängebrücke
Nach dem Frühstück geht es in Begleitung der örtlichen Reiseleitung zur Rappbodetalsperre. Hier können ganz Mutige unsere Fußgängerhängebrücke überqueren. Danach fahren wir nach Quedlinburg. Mit seiner Altstadt wurde Quedlinburg in die Liste der UNESCO aufgenommen. Bei einer kleinen Führung entdecken wir nicht nur die kleinste Gasse der Welt, sondern auch die Hölle. Wir sehen die verwinkelten Gassen und die 1200 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten. Darin befindet sich der Markt mit dem Renaissance-Rathaus und der Roland sowie das Schloss, die romanische Stiftskirche, die romanische Wipertikirche und der Brühl-Park. Am Nachmittag besuchen wir den Hexentanzplatz – dem nach dem Brocken wohl bekanntesten Ort im Harz. Er liegt auf einem sich fast senkrecht aus dem Bodetal erhebenden Felsen ca. 450 Meter über dem Meeresspiegel. Rückfahrt und gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Stolberg– Heimkehle– Schwenda
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Heimkehle. Danach fahren wir nach Schwenda. Hier steht unser Peterskirchlein, ein Nachbau der Peterskiche von Roms. Am Nachmittag erleben Sie eine Führung mit Kammerzofe Sophia durch das Stolberger Schloss.

6. Tag: Abreise
Bevor es nach Hause geht, besuchen Sie die Traditionsbrennerei in Nordhausen. Hier erfahren Sie, wie viele Körnchen man für eine Flasche „Echter Nordhäuser“ braucht

Hotelausstattung:
Hotel Zum Bürgergarten im Luftkurort Stolberg im Harz
Zimmerausstattung:
Genießen Sie den ganzen Reiz überlieferter traditionsreicher Harzer Gastlichkeit seit 1681 mit heutigem Wohnkomfort und ausgewählten Speisen und Getränken. Hinter den mehr als 300 Jahre alten Mauern verbirgt sich moderner Standard und komfortable Gemütlichkeit in gediegenem, rustikalem Ambiente, damit Sie sich rundherum wohlfühlen.
Nutzen Sie das vielfältige Fitnessangebot in unserem Vitalcenter, Sauna, Whirlpool und eine Infrarotwärmekabine sorgen für Ihre Entspannung. Außerdem bieten wir Ihnen Maniküre, Pediküre und Massage.

LEISTUNGEN:
Fahrt im modernen Reisebus
5 x Ü/HP, Kurtaxe, 4 x RL mit Stadtführungen in Wernigerode, Quedlinburg, Goslar und Stolberg
1x Eintritt Köhlerei, 1x Eintritt Heimkehle, 1x Schlossführung mit Kammerzofe
1x Fahrt mit der HSB von Wernigerode bis Drei Annen Hohne, 1x Fußgängerhängebrücke,
1x Harzer Abend, 1x Traditionsbrennerei
inkl. 20,– € Servicegebühr für Reisebüroleistungen (nicht erstattbar)
PREISE p.P. im DZ: € 720,-
EZ-Zuschlag € 60,-

Mindestteilnehmer 20 Personen
Pandemiebedingte Änderungen vorbehalten

Datum

20 - 25. Sep 2022

Kosten

720€

Veranstaltungsort

Stolberg (Harz)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.