Auf der Nibelungen Straße nach Franken

Copyright: Bamberg – „Klein Venedig“ © powell83 – stock.adobe.com

genießen und erleben

4* Hotel Mercure Schweinfurt Maininsel
4 Tage Fr., 02.09.- Mo., 05.09.22


Copyright:
Weingenuss in Volkach © Fränkisches Weinland Tourismus GmbH/Holger Leue
Hagen Denkmal in Worms © Kessler Medien
Luftbild Worms am Rhein © Mathias Weil – stock.adobe.com

1.Tag: Anreise
Auf der gemütlichen Fahrt durch das Nibelungen Land entlang Bundes- und Landstraßen werden vier Bundesländer so wie 12 Städte und Gemeinden mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten durchquert.
Los geht es in der Oberrheinebene in der Nibelungenstadt Worms. Von hier aus führt die Ferienstraße auf rund 175 Kilometern Länge zunächst über den Rhein in die Sonnenstadt Bürstadt im Ried. In Bensheim quert sie kurz die Bergstraße und führt dann durch den mittleren Odenwald mit den Städten und Gemeinden Lautertal, Lindenfels, Reichelsheim und Michelstadt nach Miltenberg in Unterfranken. Ab hier folgt sie für einige Zeit dem Verlauf des Maintals und führt bis Freudenberg am Main.
Wer seine Umgebung aufmerksam beobachtet kann entlang der Route Skulpturen des Künstlers Jens Nettlich aus Winningen/Mosel in Worms, Bürstadt, Lorsch, Lautertal, Lindenfels, Erbach, Reichelsheim und Freudenberg entdecken. Diese Skulpturen stellen Figuren und Szenen aus dem Nibelungenlied dar. Unterwegs werden Sie den ein oder anderen Halt genießen können. Nach Ankunft im Hotel in Schweinfurt Begrüßungsschnapserl, Abendessen.

2.Tag:
Frühstücksbuffet Fahrt nach Bamberg, Bamberg ist eine Stadt im Norden des deutschen Bundeslandes Bayern. Sie liegt an der Mündung der Flüsse Regnitz und Main und erstreckt sich über 7 Hügel. Die Altstadt zeichnet sich durch ihre gut erhaltenen Bauten aus dem 11. bis 19. Jahrhundert aus, darunter auch das mit Fassadenmalereien geschmückte Alte Rathaus, das sich auf einer Insel in der Regnitz befindet und über Bogenbrücken erreichbar ist. Der romanische Bamberger Dom. Abendessen im Hotel in Schweinfurt.

3. Tag:
Fahrt nach Volkach mit Aufenthalt in der schönen Altstadt. Gegen Mittag Rundfahrt mit dem Schiff entlang der nördlichen Mainschleife bis Stammheim. Anschließend Fahrt nach Obereisenheim zur 5er Weinprobe beim Weingut Herbert Schuler. Rückfahrt nach Schweinfurt und Abendessen.

4. Tag:
Frühstücksbüfett.Abschied aus Fran­ken und Heimreise.

LEISTUNGEN:
Fahrt im modernen Reisebus
3 x Übernachtung
3 x Frühstücksbuffet
3 x Abendessen im Rahmen
der Halbpension
1 x Begrüßungsschnapserl
1 x 5er Weinprobe
1 x Schiffsfahrt Rundfahrt „Nördliche Mainschleife“
ab/bis Volkach
Ausflug Bamberg
inkl. 20,– € Servicegebühr
für Reisebüroleistungen
(nicht erstattbar)
PREISE p.P. im DZ: € 438,-
EZ-Zuschlag €65,-

Mindestteilnehmer 25 Personen. Kurtaxe ist von Jedem vor Ort selbst zu zahlen.
Pandemiebedingte Änderungen
vorbehalten!!!

Datum

02 - 05. Sep 2022

Kosten

438€

Veranstaltungsort

Schweinfurt
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.